26.07.13

3. ReproFacts Treffen in Frankfurt unter UKL Leitung

ReproFacts: 8 Experten, 1 Tag, alle Neuerungen für Experten und interessierte Laien

Unter der Organisation von Prof. Griesinger vom UKL wurde am 19. Juli 2013, nur neun Tage nach dem ESHRE Jahreskongress das ReproFacts Treffen mit über 350 Teilnehmern abgehalten. 

Das Konzept lautet: Umfassende Information an nur einem Tag über alle hot Topics der ESHRE. ReproFacts 2013 - Highlights des ESHRE Jahreskongresses am 19. Juli 2013 im Sheraton Frankfurt Airport. Was ist wichtig? Was ist eine echte Neuerung? Was ist praxisrelevant? Aus mehr als 300 Vorträgen und 600 Postern auf dem Jahreskongress der European Society of Human Reproduction and Embryology filtern acht namhafte, deutschsprachige Experten die wichtigsten Neuerungen aus den jeweiligen Subspezialitäten. Von Array-Technologie bis Morphokinetics, von ovarieller Stimulation bis Psychologie - die Referenten trennen für Sie "die Spreu vom Weizen". Innerhalb eines Tages in acht kompakten Vorträgen nach einem bewährten didaktischem Konzept. Produktneutral und unabhängig. Eine begrenzte Teilnehmerzahl, "Speakers Corner", ein hochwertiger Syllabus und eine App zur Livediskussion und Kommentierung flankieren das Konzept.

 

Mehr Infos unter: www.reprofacts.de