01.06.12

"COP for Fertility" am UKL

Internationales Clinical Observation Program am 5.-6. Juni 2012

Am 5. und 6. Juni findet ein internationale besetztes Ausbildungs- und Trainingsprogramm am UKL statt. Reproduktionsmediziner aus Ukraine, Spanien, Brasilien, Deutschland und Italien durchlaufen ein komprimiertes update zur ovariellen Stimulation und zur Vitrifikation (Gefrierlagerung von Eizellen und Ovargewebe), und lernen die Abläufe am UKL kennen.

Bild von der Veranstaltung