Unser TeamLebenslauf Prof. Dr. Georg Griesinger

Georg Griesinger wurde 1974 in Salzburg, Österreich, geboren. Nach Matura am Akademischen Gymnasium in Salzburg, Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität in Wien 1991-1997. Promotion zum Dr. med. im Jahre 1998 (Titel: Regulation der Genexpression des alpha Chorion Gonadotropin während der in-vitro Differenzierung humaner Trophoblasten).

Seit 1992 fortwährend wissenschaftlich und klinische Tätigkeit im Fachbereich Reproduktionsmedizin in Österreich, dann England und Deutschland. Stipendium des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung (Wien) für das fremdsprachige Ausland 2001. Master of Science (M.Sc.) Studium in Genetik (Preimplantation Genetics and Fetal Medicine) 2002 am University College London.

Seit 2002 am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, tätig. Facharztprüfung Gynäkologie und Geburtshilfe 1/2007 (Ärztekammer S-H). Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin 5/2009 (Ärztekammer S-H). Habilitation im November 2007 an der Universität zu Lübeck. Seit Juli 2010 Professor (W2) für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der  Universität zu Lübeck. 

Autor und Ko-Autor von über 100 deutsch- und englischsprachigen wissenschaftlichen Artikeln, Übersichtsarbeiten, Monographien, und Buchbeiträgen [Liste der englischsprachigen Publikationen in PubMed].

Mitherausgeber mehrerer wissenschaftlicher Journale (u.a. Associate Editor bei Human Reproduction 2008-2012, Reproductive Biomedicine Online und Fertility and Sterility 2010-2013), und regelmäßige gutachterliche Tätigkeit für wissenschaftliche Journale wie Lancet, JCEM u.a.  Mitglied der Cochrane "Menstrual Disorder and Subfertility Group". Vorsitzender der Special Interest Group (SIG) „reproductive endocrinology“, der größten Interessensgruppe des Fachgebietes mit >1.800 Mitgliedern der Europäischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin (ESHRE) 2011-2012. Mitglied des Vorstands der ESHRE seit 7/2013. Mitglied des Lenkungsgremiums zur Qualitätssicherung in der Reproduktionsmedizin der Bundesärztekammer. Mitherausgeber des British Journal of Obstetrics and Gynecology. Visiting Professor an der Dubrovnik International University. Mitglied der  WHO Infertility Guidelines and Research Working Group.

Email: griesing(a)uni-luebeck.de