07.06.13

Clinical Observation Program June 2013

20 IVF Spezialisten aus 11 Ländern zum hospitieren am UKL

Am 5-6 Juni war das UKL erneut Veranstalter eines Clinical Observation Programs für Reproduktionsmediziner aus aller Welt.

 

20 Teilnehmer aus Weißrussland, Kanada, Kroatien, Zypern, Frankreich, Finnland, Griechenland, Libanon, Slowenien, Schweiz und Deutschland kamen nach Lübeck um Erfahrungen mit modernen Verfahren der Reproduktionsmedizin auszutauschen. In Vorträgen, Falldiskussionen und praktischen Demonstrationen wurden im Besonderen die Aspekte der Patientensicherheit, Behandlungseffizienz und Patientenzufriedenheit beleuchtet. Gastgeber war Prof. Georg Griesinger vom UKL. Als Gastredner konnte Prof. Cristophe Blockeel von der renommierten Brüssler Universitätsklinik für Reproduktionsmedizin gewonnen werden. Hr. Prof. Al-Hasani vom UKL sprach über die Gefrierlagerung von Keimzellen und zeigte das Verfahren der Vitrifikation im Demonstrationslabor.

Foto von der Veranstaltung.